Das Quali-Tool

Der DOJ hat ein praxisnahes Instrument für Fachpersonen und Auftraggebende (Gemeinderäte, Jugendkommissionen, Vorstände, etc.) der offenen Kinder- und Jugendarbeit entwickelt. Damit stellt er allen ein Hilfsmittel zur Verfügung, die ihre Arbeit neu konzipieren, strukturieren, dokumentieren oder bewerten wollen.

Diese Webseite enthält eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie ein Wirkungsmodell, welches interaktiv ausgefüllt werden kann. Die Anleitung kann auch als Leitfaden heruntergeladen oder bestellt werden.

Schulungen

Regelmässig werden an verschiedenen Standorten in der Schweiz eintägige Schulungen zur Anwendung des Quali-Tools durchgeführt. Hier gelangen Sie zu aktuellen Schulungsterminen.

Beratung & Austausch

Möchten Sie sich bei der Durchführung Ihres Qualitätsentwicklungsprozesses beraten lassen? Oder suchen Sie den Austausch mit andern Personen, die das Quali-Tool anwenden? Die DOJ-Geschäftsstelle informiert Sie gerne über bestehende Austausch-Netzwerke. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

«Mit dem Quali-Tool steht den Gemeinden ein Instrument zur Verfügung, das ihnen hilft, die Wirkung der offenen Kinder- und Jugendarbeit regelmässig zu überprüfen. Dank der Zusammenar- beit mit Pilotgemeinden konnte das Tool bedürfnis- gerecht entwickelt werden. Der SGV begrüsst die Einführung des Tools und hofft auf eine verbreitete Nutzung auf kommunaler Ebene.»

Reto Lindegger, Direktor Schweizerischer Gemeindeverband